Gefahren für die Daten

Kleine Auswahl an Artikel, die über die Sicherheitslage von Daten berichten.

Sorry, dass ich die Auswahl nicht aktualisiere, sonst müsste ich jeden Tag hier Zeit investieren.

„Jede Person hat das Recht auf Achtung ihres Privat- und Familienlebens, ihrer Wohnung und ihrer Korrespondenz.“

(Europäische Menschenrechtskonvention Art. 8 Abs. 1)

„Jede Person hat das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten. Diese Daten dürfen nur nach Treu und Glauben für festgelegte Zwecke und mit Einwilligung der betroffenen Person oder auf einer sonstigen gesetzlich geregelten legitimen Grundlage verarbeitet werden. Jede Person hat das Recht, Auskunft über die sie betreffenden erhobenen Daten zu erhalten und die Berichtigung der Daten zu erwirken“

(Charta der Grundrechte der Europäischen Union Art. 8)

13.3.2016 Unsichere Gesundheitskarte

7.12.2015 Google trackt Schüler

15.11.2015 Werbe-Tracker überwinden Gerätegrenzen

15.11.2015 Verdi warnt vor Kehrseite der Datenflut

11.11.2015 12 Lücken bei Microsoft

10.11.2015 NSA hält Lücken geheim

9.11.2015 Nutzerdaten der Grußkarten-App Touchnote gehackt

6.11.2015 Trojaner verschlüsselt private Fotos und droht mit Veröffentlichung derselben

6.11.2015 Daten der App TalkTalk gehackt

4.11.2015 Snowdens Befürchtungen werden beim Britischer Geheimdienst real

5.11.2015 Jugendliche Hacken FBI-Account

3.11.2015 Backdoor für 14000 Apps entdeckt

2.11.2015 ADAC zeigt versehentlich Mitgliederdaten online Betroffene Mitglieder werden nicht informiert

30.9.2015 Cyber-Kriminelle werden immer aggressiver

12.9.2015 Daten aus dem Bundestag gehackt

19.8.2015 Erfolgreicher Hack bei T-Online

13.8.2015 1blu gehackt und erpresst

16.7.2015 Warnung vor Fitness-Apps

27.2.2008 IT-Grundrecht im Detail

 

Browser-Check

Teste auf Panopticclick, ob dein Browser „unique“ ist. Wenn ja, bedeutet das, dass Internetseiten deinen Browser als deinen erkennen und dich damit tracken können.

Schreibe einen Kommentar